"Wenn Du nur

auf die Hindernisse

blickst, verlierst

du das Ziel

aus den Augen."

 

 

Einige Aussagen von zufriedenen KundInnen:

 

G. P., Absolventin Modefachschule, 50+ 

Nach langen Jahren wieder mit einer Bewerbungssituation konfrontiert, brauchten meine Unterlagen ein komplettes, zeitgemässes Update. Frau Weilenmann gab mir entscheidende Hinweise, einen viel genaueren Blick auf Ressourcen zu werfen, die ich für selbstverständlich und deshalb nicht für erwähnenswert hielt. Die aufbauenden Gespräche mit ihr in entspannter Atmosphäre halfen mir sehr, mich mit Mut und Zuversicht der neuen Lebenssituation zu stellen und bestens vorbereitet erfolgreich zu präsentieren.

 

A. Z., dipl. Fotograf und dipl. Sozialarbeiter FH, 55+:

In der Kürze liegt die Würze! Ich will oft zu viel und "ufere" in meinen Texten manchmal etwas aus. Dadurch wird der rote Faden zu wenig sichtbar. Ursula Weilenmann führte mich immer wieder auf die Kernaussage zurück.

 

  O. G., Damenschneiderin, 20+

rückblickend, aufbauend, vorausschauend, reflektierend

=

Produkt Lebenslauf, schnell, effektiv, kompetent und aussagekräftig!

   

A. A. P., Administración de Empresas, 32 años. España - Valencia
Llevo un mes y medio viviendo en Zürich, y estoy muy agradecida a todo el trabajo que ha hecho Ursula. Ella me ha ayudado a confeccionar mi curriculum en alemán además de ser mi amiga en Zurich. Gracias a ella, empiezo hablar mis primeras palabras en alemán, que han sido muy importantes para mi. Gracias por todo y toda una casualidad cuando nos encontramos.
 

T. S., dipl. Sozialarbeiterin FH, 55+:

Wie mich darstellen, anpreisen? Für andere nie ein Problem, wenn es um mich geht... jedoch schon! Eine Aussensicht auf meine vielen Ressourcen half hier konkret.  

   

B. K., Chemiker FH, 60+:

Für eine soziale Institution wurde nach langer Diskussion ein Leitbild verabschiedet, das inhaltlich vollständig war, sprachlich aber niemanden überzeugte. Ursula Weilenmann hat daraus in kurzer Zeit ein sprachlich und logisch überzeugendes Dokument gemacht, das kürzer und lesbarer war. Damit wurden viele Stunden weiterer Diskussionen eingespart.

    

K. F., Journalistin, MAZ, i.A., 20+

Ich habe die Beratung als sehr angenehm und auf meine Bedürfnisse zugeschnitten empfunden. Ursula Weilenmann hat sich viel Mühe gegeben, sich bewerbungstechnisch in mein Berufsfeld einzuarbeiten. 

 

Humor in der sozialen Arbeit
Diplomarbeit 2009: Sozialarbeiterin FH
Hochschule Luzern - Soziale Arbeit
Diplomarbeit U.Weilenmann 2009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.3 KB